Taklamakan
Parmirgebirge
1987 Kungsleden
Taklamakan
Mutzag Ata "Vater der Schneeberge"
Mongolei Altei
durch die Taklamakan
Thailand
Mongolei

China und die Uiguren

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch geht davon aus, dass  in der autonomen Region Xinjiang im Nordwesten Chinas eine Million  Menschen in Umerziehungslagern leben, die meisten von ihnen Uiguren. Sie gehören zu den Turkvölkern und fühlen sich von den herrschenden  Han-Chinesen unterdrückt. Die Regierung in Peking wirft uigurischen  Gruppen Separatismus und Terrorismus vor. Zudem setzte sie strikte  Reisebeschränkungen und ein massives Überwachungsnetz mit  Gesichtserkennungstechnologie durch. Peking hat die Uiguren-Provinz zu einem  Freiluftgefängnis ausgebaut.

Es ist ein Verbrechen  unvorstellbaren Ausmaßes.

Einige Link, unter Stichwort “Uiguren” sind hunderte Artikel zu finden.

Link zu Süddeutsche Zeitung:

Xinjiang
SZ 10.9.2018
SZ 3.7.19
SZ 03.7.19
SZ 12.4.19
SZ 3.8.19
24.10.2019

Link zu Petition von Amnesty International:

Amnesty international

Link zu Tagesschau:

Tagesschau

Link zu BBC NEWS:

bbc
zurück